Skip to content

Erlebniswelt Rhönwald

Vollsperrung der K80 Oberweid bis zum Kreuzungsbereich der L1124  am Weidberg
Aufgrund von Straßenarbeiten mit Vollsperrung ist im Zeitraum vom 29.07.2019 bis 02.08.2019 eine Zufahrt über die K80 von Oberweid zu der Erlebniswelt Rhönwald nicht möglich. Die Zufahrt kann nur über die L1124 von Unterweid aus erfolgen. Die Parkmöglichkeiten der Erlebniswelt Rhönwald werden entsprechend vor Ort ausgeschildert.

 

 

Willkommen in der Erlebniswelt "Rhönwald" 

ein familienfreundliches, unterhaltsames und informatives Naturerlebnisangebot.

erlebniswelt_2

Hier erleben Sie Natur, Ruhe und einen herrlichen Ausblick vom Weidberg und der Neuen Attraktion " Arche-Rhön ". Das Gelände wird mit immer neueren Attraktionen bebaut und Vorhandenes erneuert. Schon jetzt gibt es für die ganze Familie Spiel- und Mitmachangebote und einiges zu erleben und zu entdecken.

Es gibt verschiedene Themen-Hütten mit Ausstellungen über das Biosphärenreservat-Rhön und einen großen Spielplatz auf dem Gelände. Auch ein Barfußpfad und eine Fledermaushöhle sind vorhanden.

Gegenwärtig zählen zu den Attraktionen in der „Erlebniswelt Rhönwald“:

 

In der Waldschule kann man die  Natur- und Umweltbildung  praktisch erfahren, spielerisch erlernen und erweitern. Eine Natur- und Nachtbühne, auf der Veranstaltungen unter freiem Himmel stattfinden, steht einem interssierten Personenkreis zur Verfügung.

Führungen dienen dazu spielerisch elementare Kenntnisse über Wasser, Erde, Tiere und Pflanzen für Kinder und Jugendliche erlebbar zu machen und ihre eigenen Kräfte und Grenzen auszutesten. Der Rhythmus der Jahreszeiten in der „Hohen Rhön“ bietet immer wieder unzählige neue Blickwinkel und lädt zum kreativen Spiel ein. Forschen, entdecken und sich selbst Zusammenhänge erschließen, ermöglichen den Kindern und Jugendlichen eine liebevolle Beziehung zu allem Lebendigen zu knüpfen sowie sich einen festen Stand in ihrem Umfeld zu schaffen.

Somit können alle Besucher Wege und Möglichkeiten finden, sich für die Natur- und Umwelt zu engagieren. Bisherige Einstellungen und Verhaltensweisen entwickeln sich im Sinne der Nachhaltigkeit. Ziel ist die Stärkung der individuellen Handlungsfähigkeit und das spielerische Erkennen und Erlernen von Natur und Umwelt sowie den darin befindlichen Lebewesen und Pflanzen.

Auf dem großen Areal der „Erlebniswelt Rhönwald“ können Kinder und Jugendliche ihren Bewegungsdrang ausleben, sich interaktiv beschäftigen und dabei ihre Sinne schärfen. Mit Hilfe der Infotafeln mit Lerneffekt können im Innen- und Außenbereich Naturerfahrungen mit Tieren und Pflanzen gemacht werden.

   cimg5441_kopie

arche-rhoen -29  arche-rhoen -30  arche-rhoen -28

Vgem "Hohe Rhön"

Hauptstraße 18
98634 Kaltensundheim

Tel:   036946 / 216-0
Fax:  036946 / 21619
vghoherhoen@t-online.de